Tag der offenen Tür in der LBS Lilienfeld


Am 24. November öffnete die Landesberufsschule Lilienfeld ihre Türen für ca. 130 interessierte Kinder und Jugendliche aus Lilienfeld und den umliegenden Bezirken.

Diese konnten die Vielfalt und Möglichkeiten der 12 Lehrberufe kennen lernen. Ob bei der Farbgestaltung mit Schablonen, beim Bearbeiten von Fliesen und Kacheln, herstellen von Schlüsselanhängern aus Leder, messen von Abgasen von Öfen oder beim Experimentieren im Schullabor, es konnte bei den Stationen der einzelnen Berufe in die Berufswelt hineingeschnuppert werden.


„Bei der derzeitigen Suche nach Fachkräften, sehe ich sehr große Zukunftschancen und viele Möglichkeiten für unsere gut ausgebildeten Lehrlinge am Arbeitsmarkt. Die Lehre, mit ihrer dualen Ausbildung, bietet die optimale Kombination aus Praxis und dem notwendigen theoretischen Fachwissen." meint Direktor Gerald Müllner bei der Begrüßung der Besucher/innen.

*********************************************************************************